Fahrplan Schnellsuche HVV Tickets Stationsmonitor Fahrplanänderungen

Umfangreiche Bauarbeiten im August 2017

Sperrungen und Ersatzverkehre zwischen 19. und 28. August 2017

Im August führen wir reguläre Instandhaltungsarbeiten am Oberbau im Bereich Ulzburg Süd und Norderstedt durch. Es werden sowohl Weichen als auch Schienen, Schwellen und Schotter erneuert. Ab Sonnabend, 19. August bis Montag, 28. August 2017 werden einzelne Streckenabschnitte für einen bestimmten Zeitraum gesperrt und ein Ersatzverkehr mit Bussen eingerichtet. Die Reisezeiten können sich um bis zu 40 Minuten verlängern. Der 10-Minuten Takt auf den Linien A1 und A2 entfällt. Die morgendlichen Durchfahrten zum Hamburger Hauptbahnhof enden am Montag, 21. bis Mittwoch, 23. August bereits in Eidelstedt. 

Ersatzverkehr Phase 1:

A1 Henstedt-Ulzburg – Tanneneck ab Sa, 19.08., 4 Uhr bis Do, 24.08., 2 Uhr

A2 Henstedt-Ulzburg – Norderstedt Mitte ab Sa, 19.08., 4 Uhr bis Do, 24.08., 2 Uhr

Ersatzverkehr Phase 2:

A2 Ulzburg Süd – Norderstedt Mitte ab Do, 24.08., 2 Uhr bis Mo, 28.08., 2 Uhr

 

Hier finden Sie die Abfahrtszeiten der Busse an den Ersatzhaltestellen und die Grafik:

WICHTIGE INFORMATIONEN

+ Die Busse fahren jeweils alle 20 Minuten, sonntags und in Tagesrandlagen alle 40 Minuten.

+ Die Fahrzeit kann sich um bis zu 40 Minuten verlängern

+ Fahrgäste die von den Ersatzbussen der Linie A1 auf die der A2 (und umgekehrt) wechseln wollen,
  steigen an der Ersatzhaltestelle Birkenhof um.

+ Die Barrierefreiheit der Ersatzbusse kann nicht vollständig gewährleistet werden

+ Achten Sie bitte auch auf die Informationen an den Haltestellen

+ Aufgrund umfangreicher Sperrungen und Baumaßnahmen bei Hochbahn und S-Bahn Hamburg sind die Buskapazitäten
  zeitweise eingeschränkt.

+ Als Ausweichmöglichkeit nutzen Sie bitte auch die Buslinien 293 (Norderstedt Mitte-Ulzburg Süd-Henstedt-Ulzburg),
  194 (Quickborn-Norderstedt Mitte, hält auch in Tanneneck) und 594 (Norderstedt Mitte-Quickborn).

+++++

So fährt der Bus:

A1 nur Bauphase 1

Ersatzverkehr Henstedt-Ulzburg bis Tanneneck

Henstedt-Ulzburg, Abfahrtsbereich B – Haltestelle Birkenhof – Bahnhof Ulzburg Süd , Bahnsteigzugang – Haltestelle Suhlenkamp – Haltestelle Birkenhof – Tanneneck, Buchenweg

Ersatzverkehr Tanneneck - Henstedt-Ulzburg

Tanneneck, Buchenweg – Haltestelle Birkenhof – Bahnhof Ulzburg Süd, Bahnsteigzugang – Haltestelle Suhlenkamp – Haltestelle Birkenhof – Henstedt-Ulzburg, Abfahrtsbereich A

A2 Bauphase 1

Ersatzverkehr Henstedt-Ulzburg bis Norderstedt Mitte

Henstedt-Ulzburg, Abfahrtsbereich B – Haltestelle Birkenhof – Haltestelle Suhlenkamp – Meeschensee, Hamburger Str. Einmündung Elfenhagen – Haslohfurth, Ulzburger Str. vor Hausnr. 572 – Quickborner Straße, vor Hausnummer 32, Friedrichsgabe, Industriestraße Zuwegung Bahnsteig, Moorbekhalle, Moorbekstr. Parkstreifen Berufsbildungszentrum – Norderstedt Mitte ZOB

Ersatzverkehr Norderstedt Mitte - Henstedt-Ulzburg

Norderstedt Mitte, Abfahrtsbereich C – Moorbekhalle, Moorbekstr./Ecke Rehkamp – Friedrichsgabe, Industriestraße Zuwegung Bahnsteig – Quickborner Straße, QB Str./Ecke Bahnhofstr. – Haslohfurth, Ulzburger Str. vor Hausnummer 701 – Meeschensee, Hamburger Str. Einmündung Elfenhagen – Haltestelle Suhlenkamp – Haltestelle Birkenhof – Henstedt-Ulzburg, Abfahrtsbereich A

A2 Bauphase 2

Ersatzverkehr Ulzburg Süd bis Norderstedt Mitte vom 24.08., 2 Uhr bis Mo, 28.08, 2 Uhr

Ulzburg Süd, Bahnsteigzugang - Meeschensee, Hamburger Str. Einmündung Elfenhagen – Haslohfurth, Ulzburger Str. vor Hausnr. 572 – Quickborner Straße, vor Hausnummer 32, Friedrichsgabe, Industriestraße Zuwegung Bahnsteig, Moorbekhalle, Moorbekstr. Parkstreifen Berufsbildungszentrum – Norderstedt Mitte ZOB

Ersatzverkehr Norderstedt Mitte – Ulzburg Süd vom 24.08., 2 Uhr bis Mo, 28.08., 2 Uhr

Norderstedt Mitte, Abfahrtsbereich C – Moorbekhalle, Moorbekstr./Ecke Rehkamp – Friedrichsgabe, Industriestraße Zuwegung Bahnsteig – Quickborner Straße, QB Str./Ecke Bahnhofstr. – Haslohfurth, Ulzburger Str. vor Hausnummer 701 – Meeschensee, Hamburger Str. Einmündung Elfenhagen – Ulzburg Süd Bahnsteigzugang

+++++

Hintergrundinformationen

Wir erneuern die Weichen im Rahmen regelmäßiger Instandhaltungsarbeiten am Oberbau: im Bereich des Bahnhofs Ulzburg Süd werden fünf Weichen sowie im Bereich Norderstedt drei Weichen getauscht. Wir nutzen die damit verbundene Sperrung der Strecke dazu, um auf der Linie A2 Ulzburg Süd – Norderstedt Mitte gleichzeitig Schwellen, Schienen und Schotter zu erneuern. Im Rahmen der Bauarbeiten werden rund 800 Schwellen gegen neue Betonschwellen ausgetauscht, circa 1.000 Meter neue Schienen verlegt sowie 1.000 Tonnen Schotter erneuert. Der Schotter wird teils neu angeliefert, teils gesiebt und ressourcenschonend wieder verwertet. Der Austausch der Weichen insbesondere im Umsteigebahnhof Ulzburg Süd zieht Sperrungen des Zugverkehrs auf allen drei AKN-Linien A1, A2, A3 nach sich. Daher haben wir diese Baumaßnahme bewusst in die Sommerferien gelegt, in denen erfahrungsgemäß weniger Fahrgäste mit unseren Zügen zur Arbeit pendeln als regulär. Mit der Zusammenlegung der Weichen- und der Gleiserneuerung in einen Zeitraum vermeiden wir mehrmalige Streckensperrungen mit Ersatzverkehren, die sich über mehrere Wochenenden ziehen würden.

Zurück