Fahrplan Schnellsuche HVV Tickets Stationsmonitor Fahrplanänderungen

AKN: Bauarbeiten ziehen Ersatzverkehr mit Bussen nach sich

Kaltenkirchen, 15. April 2016. Ende April führt die AKN Eisenbahn AG notwendige Instandhaltungsarbeiten und anschließend einen Software-Wechsel in ihrem Stellwerk Ulzburg Süd durch. Daher wird von Freitag, 22. April, 23.50 Uhr bis Montag, 25. April, 3 Uhr ein Ersatzverkehr eingerichtet: In diesem Zeitraum fahren auf der Linie A1 zwischen Henstedt-Ulzburg und Quickborn Busse, in der Nacht vom 23. auf den 24. April werden zudem sowohl zwischen Neumünster und Neumünster Süd als auch vereinzelt zwischen Kaltenkirchen und Eidelstedt Busse eingesetzt. Die AKN-Linie A2 und 3 sind in dieser Nacht aufgrund der Stellwerksarbeiten ebenfalls betroffen: Auf der A2 zwischen Norderstedt Mitte und Ulzburg Süd (mit teilweiser Verlängerung bis Kaltenkirchen) und auf der A3 zwischen Henstedt-Ulzburg und Ulzburg Süd werden Busse eingesetzt. Durch den Einsatz der Busse verlängern sich die Fahrtzeiten in der Regel um bis zu 20 Minuten, in Einzelfällen um bis zu 57 Minuten. Die AKN bittet ihre Kunden, sich rechtzeitig über den Ersatzfahrplan zu informieren. Das Unternehmen weist besonders darauf hin, dass nicht überall Anschlüsse gewährleistet werden können. Nähere Informationen über das AKN-Service-Telefon montags bis freitags von 6 bis 17 Uhr: 04191 / 933 933 sowie auf der Internetseite www.akn.de. Die Haltestellen des Ersatzverkehrs befinden sich jeweils in Bahnhofsnähe. Hinweis für mobilitätseingeschränkte Reisende: Die Busse verfügen über einen Niederflureinstieg. Es ist jedoch nicht möglich, Fahrräder mitzunehmen.

Zurück