Fahrplan Schnellsuche HVV Tickets Stationsmonitor Fahrplanänderungen

Bauarbeiten: Ersatzverkehr der AKN zwischen Neumünster und Lentföhrden

Kaltenkirchen, 21. Februar 2018. Im März 2018 führt die AKN Eisenbahn AG notwendige
Instandhaltungsarbeiten auf dem nördlichen Abschnitt der Linie A1 durch. Daher fahren
von Sonnabend, 3. März, 3.30 Uhr, bis Montag, 5. März, 3.30 Uhr, keine Züge zwischen
Neumünster und Lentföhrden. Die AKN richtet für diesen Zeitraum einen Ersatzverkehr
mit Bussen zwischen Neumünster und Lentföhrden ein. Die Busse fahren in Neumünster
bis zu 30 Minuten vor dem planmäßigen Zug ab. Die AKN weist auf einen Besonderheit
des Ersatzverkehrs hin: Aufgrund von Straßenbauarbeiten können die Busse nicht am
Haltepunkt „Bad Bramstedt Kurhaus“ halten. Für Reisende zwischen den beiden Haltepunkten
„Bad Bramstedt Kurhaus“ und „Bad Bramstedt“ richtet die AKN daher einen zusätzlichen
Pendelverkehr mit Taxen ein. Zwischen Lentföhrden und Kaltenkirchen bzw. Eidelstedt
fahren die AKN-Züge planmäßig.

Durch den Einsatz der Busse verlängert sich die Fahrtzeit. Die AKN bittet ihre Kunden,
sich rechtzeitig über den Ersatzfahrplan zu informieren und längere Reisezeiten einzuplanen.
Die Haltestellen der Busse sind im Ersatzfahrplan aufgeführt. Hinweis für mobilitätseingeschränkte
Reisende: Die Busse verfügen über einen Niederflureinstieg. Es ist jedoch nicht möglich, Fahrräder
mitzunehmen. Nähere Informationen über die Homepage www.akn.de oder über das Servicetelefon,
montags bis donnerstags von 6 bis 22 Uhr, freitags bis 0 Uhr sowie sonnabends von 9 bis 0 Uhr:
04191 / 933 933.

Zurück